Kupferkanne, vergoldet.

Eigentlich passt dieser Café-Klassiker zu den Kaffeetanten. Man sitzt in einem schön angelegten Garten, guckt übers Wattenmeer, und Kuchen und Kaffee sind auch lecker. Obwohl es supervoll ist, sind die Bedienungen extrem freundlich und verdammt schnell. Alles wunderbar. Aber 4.50 €

„Alter, das sind fast neun Mark!“, denkt sich die ewige Altwährungsumrechnerin, „da kann ich mir im Schlussverkauf bei H&M ’ne Hose für kaufen.“

für einen popeligen Milchkaffee ist dann doch ein bisschen zu happig. Wahrscheinlich würde ich trotzdem wieder hingehen. Sylt verzeiht man so ziemlich Einiges. Keine Ahnung, warum.

Kupferkanne. Stapelhooger Wai. 25999 Kampen, Sylt.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kupferkanne, vergoldet.

  1. Und dabei haben die großen Milchkaffeepötte in der Kukanicht einmal einen Goldrand.Dafür entschädigt der schöneGarten und die tolle Aussichtein wenig über die goldenenPreise.Gruß Ali

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s