Bier und Kuchen

Wenn an einem sonnigen Sonntag Nachmittag in einem Café/Restaurant am belebtesten Spazierweg der ganzen Stadt die Kaffeemaschine ausfällt und die Mannschaft nicht mehr in der Lage ist, irgendein Heißgetränk herzustellen, kann man das getrost als Desaster bezeichnen. Fehlen beim Blick aus dem Fenster nur noch infizierte Wasservögel. Aber die Enten scheinen sich bisher bester Gesundheit zu erfreuen (toitoitoi) und die Schwäne wurden von der Stadt mal wieder in weiser Voraussicht weggesperrt, damit sie mit ihren riesigen Watschelfüßen nicht im Eis festfrieren. Weil Kaffeetanten sich von fast gar nichts abschrecken lassen, genießen sie ihre Erdbeer- bzw. Himbeerschnitte statt mit bewährter Latte Macchiato mit einem Alster. Schmeckt ein bisschen wie Altbierbowle und geht deshalb ausnahmsweise. Und irgendwann gibt es dann zumindest auch wieder heiße Schokolade, während die Sonne auf der anderen Seite des Maschsees dem Horizont entgegensinkt und ihr warmes Licht in den gläsernen Bau schüttet.

Pier 51. Rudolf-von-Benningsen-Ufer 51. 30173 Hannover. 0511.807 17 00. Geöffnet täglich ab 11 Uhr.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s