Kuriositäten zum Kaffee

Heute beim Frühstück im Teebeutel vergriffen. „Ruhe“ stand auf der Packung. Auf dem Weg zur Arbeit die Füße nicht hochgekriegt. Bei Balsac’s riet mir die Bedienung, dass Pfefferminztee zum Frühstück richtig fit und wach mache. Er trinke ihn nur und Kaffee überhaupt nicht, sagte er, während der doppelte Espresso für meinen Latte Macchiato aus der Maschine tropfte. Er leide an einer Koffein-Unverträglichkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s